Klage

In der geänderten Klage wird behauptet, Ripples Garlinghouse habe Millionen von XRP verkauft, obwohl er behauptete, ein HODLer zu sein

Eine Klage von XRP-Investoren gegen Ripple Labs läuft seit fast zwei Jahren. Die Kläger, angeführt von Bradley Sostack, behaupteten, die in San Francisco ansässige Blockchain-Firma habe ihnen XRP als nicht registrierte Sicherheit verkauft. Ripple reichte Ende letzten Jahres einen Antrag auf Abweisung dieser Sammelklage ein, doch die vorsitzende Richterin Phyllis J. Hamilton entschied, dass der […]

Nach oben scrollen